Die Elbphilharmonie

 In Sehenswürdigkeiten

Die Elbphilharmonie (kurz “Elphi”) ist ein im Jahr 2016 fertiggestelltes Konzerthaus und neues Wahrzeichen von Hamburg. Die Planung erfolgte durch das Architektenbüro Herzog & de Meuron.

Grundsteinlegung war am 02. April 2007. Am 30. Mai 2010 fand das Richtfest statt.

Infolge von Streitigkeiten zwischen den Generalplanern Herzog & de Meuron und den Fachplanern von Hochtief verzögerte sich die Bauausführung.

Die feierliche Einweihung fand schließlich am 11./12.01.2017 mit einem Eröffnungskonzert statt. Die Konzertmusik wurde durch eine Lichtshow auf die Fassade der Elphi illuminiert.

Die Glas- und Stahlkonstruktion der Elphi wurde auf dem aus Backstein errichteten Baukörper des Kaispeichers A gebaut, welcher ihr – vollständig entkernt –  als Sockel dient.

Die 1111 Holzpfählen, auf denen der Kaiserspeicher und die Elphi stehen, wurde um 621 weitere Pfähle ergänzt.

In der Elphi befindet sich ein Großer Konzertsaal mit 2.100 Sitzplätzen und ein Kleiner Konzertsaal mit 550 Sitzplätzen, ferner das Hotel “The Westin”, Gastronomiebetriebe und Luxus-Appartments.

Der 12.500 t schwere Baukörper des Großen Konzertsaales ist mittels 342 unter und 34 im Dachbereich befindlichen Stahlfederpaketen schalltechnisch komplett vom übrigen Gebäude entkoppelt.

In 37m Höhe befindet sich die Plaza, ein öffentlich zugänglicher Platz, der als Zugangsebene für das Foyer der Konzertsäle und zum Hotel dient. Zur Plaza gelangt man über die “Tube”, eine 80m lange und 21m hohe Rolltreppe. Die Plaza bietet einen grandiosen Blick auf die Norderelbe, den Hafen, HafenCity sowie die Innenstadt.

Die Elphi in Zahlen:

Der höchste Punkt der Elphi erhebt sich 110m über Normalnull.
Die Elphi wiegt 200.000t.
Die ursprünglich auf 77 Millionen EUR veranschlagten Baukosten summierten sich schließlich auf 866 Millionen EURO.
Die markante Glasfassade hat eine Fläche von 16.000qm.
18.000t Stahl wurden für die Elphi verbaut
Die teuerste Suite im “The Westin” kostet 3.000,00 EUR pro Nacht.
44 Luxus-Appartments befinden sich in der Elphi.
Die Plaza wurde im ersten Jahr nach Fertigstellung der Elphi von 4,5 Millionen Menschen besucht.
Ein Bauarbeiter kam bei den Bauarbeiten durch einen Sturz vom Baugerüst ums Leben.

Die Elbphilharmonie befindet sich am Platz der Deutschen Einheit 1.

Die nächstgelegene U-Bahn-Station ist die Station Baumwall.

Recent Posts

Kommentar verfassen