Das Rathaus

 In Sehenswürdigkeiten

Das Hamburger Rathaus ist der Sitz des Hamburger Senats und der Hamburgischen Bürgerschaft.

Das Gebäude wurde von 1886 bis 1897 erbaut, seine Planung erstreckte sich hingegen von 1854 bis 1884.

Der Turm hat eine Höhe von 112 Metern. Dies entspricht fast exakt der Breite des Gebäude, die 111 Meter beträgt. Das Rathaus hat 647 Räume. Sein Fundament steht auf ca. 4.000 Eichenpfählen.

Zwischen den zum Rathausmarkt gelegenen Fensternischen im ersten Stock stehen 20 jeweils 600 kg schwere Skulpturen deutscher Kaiser und Könige. Über den Fenstern befinden sich 28 Darstellungen von bürgerlichen Berufen.

Im prächtigen, öffentlich zugänglichen Innenhof befindet sich der Hygieia-Brunnen. dessen Namensgeberin eine Allegorie für die Gesundheit ist.

Das Rathaus befindet sich am Rathausmarkt 1. Nächste U-Bahn-Station ist die Station Rathaus (U3, gelbe Linie).

Diese und noch viel mehr Informationen erhalten Sie humorvoll vermittelt auf einer Gästeführung mit Hamburg Explore Britta Mahnke.

Recent Posts

Kommentar verfassen